Creative Wohngestaltung
"Geht nicht - gibt's nicht!" Silke Oelke

Matratzen

Matratzen – von Ihrem Schlafprofi in Essen

Guter Liegekomfort hat zahlreiche Aspekte über die Matratze hinaus – als Einrichtungsspezialist und Bettenfachgeschäft in Essen können wir Sie umfassend beraten – vom Bettgestell über den Lattenrost bis zum passenden Material für die Matratze, von der Kaltschaummatratze über die Latexmatratze bis zur Taschenfederkernmatratze. Mit uns finden Sie als Kunde im Raum Essen die richtige Matratze für Ihren Typ, für Ihre Schlafgewohnheiten, für Ihren Rücken und damit für einen gesunden Schlaf.

Als Bettenfachgeschäft bieten wir Ihnen die passenden Schlafsysteme für Ihren Körper, vom Lattenrost bis zur modular aufgebauten Mehrzonenmatratze, die wir individuell an Ihren Körper anpassen können. Bei uns in Essen erhalten Sie auch Oberbetten und Matratzen für Kinder – und nicht zuletzt eine Schlafberatung. Nutzen Sie unser Know-how, um gesund zu schlafen.

Von der Matratze bis zum Kopfkissen, vom Boxspringbett bis zum Topper: Sie wünschen eine ausführliche Beratung, um die richtige Matratze zu finden? Rufen Sie uns an – gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Beratungstermin.

Creative Wohngestaltung & Schlafstudio-Essen >>> Ihr Fachgeschäft für Matratzen in Essen: Besser richtig liegen als am falschen Ende sparen.

VERÄNDERN SIE IHRE NACHT UND SIE VERÄNDERN IHR LEBEN
Neue Energie für den Tag – mit der passenden Matratze

Matratzen von Swissflex

Der Alleskönner Versa 24 GELTEX®inside, vereint mit bewährtem Taschenfederkern, setzte in Sachen Punktelastizität neue Maßstäbe. Hiermit ist gesunder Schlaf und maximale Regeneration garantiert! Die punktgenaue Stützmatratze mit paradiesischem Liegekomfort.

Atmungsaktiv: Über den gesamten Gomtex®-Kern verteilte Quer- und Längsprofilierungen und zusätzliche vertikale Bohrungen wie auch seitliche Bohrungen, sorgen für eine herausragende 3D-Durchlüftung. Darüber hinaus verfügt die Matratze über ein seitliches Abstandsgewirke für gleichzeitige Stabilität und seitlicher Durchlüftung des Taschenfederkerns. Druckentlastend: Eine 6 cm hohe GELTEX® Platte mit zusätzlich 2 cm Gesamthöhe für maximalen Liegekomfort sowie eine starke Entlastung der Schulterpartie. Dazu trägt auch die hochelastische Matratzenhülle bei. Körperstützend: Spezifische Kernschnitte im Stützkern wie auch unterschiedlich starke Taschenfedern in 7 Ergonomie-Zonen für hervorragende Punktelastizität.

Matratzen von Swissflex

Der Alleskönner Versa 24 GELTEX®inside, vereint mit bewährtem Taschenfederkern, setzte in Sachen Punktelastizität neue Maßstäbe. Hiermit ist gesunder Schlaf und maximale Regeneration garantiert! Die punktgenaue Stützmatratze mit paradiesischem Liegekomfort.

Atmungsaktiv: Über den gesamten Gomtex®-Kern verteilte Quer- und Längsprofilierungen und zusätzliche vertikale Bohrungen wie auch seitliche Bohrungen, sorgen für eine herausragende 3D-Durchlüftung. Darüber hinaus verfügt die Matratze über ein seitliches Abstandsgewirke für gleichzeitige Stabilität und seitlicher Durchlüftung des Taschenfederkerns. Druckentlastend: Eine 6 cm hohe GELTEX® Platte mit zusätzlich 2 cm Gesamthöhe für maximalen Liegekomfort sowie eine starke Entlastung der Schulterpartie. Dazu trägt auch die hochelastische Matratzenhülle bei. Körperstützend: Spezifische Kernschnitte im Stützkern wie auch unterschiedlich starke Taschenfedern in 7 Ergonomie-Zonen für hervorragende Punktelastizität.

Die Hüllen sind 1. Jersey-Hülle: Diese hautsympathische Jersey-Hülle ohne Polster ist Standard bei allen Matratzen mit GELTEX®inside Kernen, denn sie unterstützt die unmittelbare Entlastungswirkung dieses neuen Werkstoffes optimal. Sie ist abnehmbar und waschbar (40°C).

2. Merino natural: Qualität für luxuriösen, kuschelig-warmen Liegekomfort – für Personen, die zum frieren neigen. Das Polster aus reiner Merinowolle ist ebenfalls abnehmbar und waschbar bis 40°C. Die Hülle ist optional für alle Matratzen mit GELTEX®inside erhältlich.

Die Versa 20 GELTEX®inside >>> Testsieger Stiftung Warentest, im Test gegen 13 Kaltschaummatratzen.

Das Plus an Behaglichkeit >>> 2 cm mehr GELTEX®inside und ein zusätzlicher Härtegrad machen den Unterschied zu noch mehr Liegekomfort!

Atmungsaktiv: Über den gesamten Gomtex®-Kern verteilte Quer- und Längsprofilierungen und zusätzliche Längsprofilierungen für eine stärkere Durchlüftung. Druckentlastend: Eine 6 cm hohe GELTEX® Platte mit zusätzlich 2 cm höhere GELTEX® Platte für mehr Liegekomfort. Dazu trägt auch die hochelastische Matratzenhülle bei. Körperstützend: Spezifische Kernschnitte im Stützkern teilen die Matratze in 7 Ergonomie-Zonen für gezielte Entlastung und Unterstützung. Zusätzlicher Härtegrad zur Auswahl.

Das Modell Versa Sinfonie ist eine ANSCHMIEGSAME MATRATZE MIT SPINAL-KERNTECHNOLOGIE.
Hier bilden Ästhetik, Funktion und Konstruktion eine selten harmonische Komposition. Für stabilen, gesunden Schlafgenuss sorgt ein 7-Zonen-Kern mit Spinal-Federung in Kombination mit der neuen Latex-Generation ComfyPUR und behaglichen Bezügen für den Sommer und Winter.

Das Herzstück des Matratzenkerns ist eine Modulkette aus Gomtex®. Alle Elemente sind präzise auf die bridge® Technologie abgestimmt. Diese flexible Konstruktion ermöglicht eine kontrollierte Druckentlastung bzw. Stützung des Körpers über die Längsachse.
Der Kern ist außerdem luftdurchlässig, sowie resistent gegen Mikroben, Bakterien und Schimmelpilze.

Die Kernauflage hierbei ist aus ComfyPUR-Latex >>> Der langlebige Hightech-Latex überzeugt durch unübertroffene Punktelastizität und ein intelligentes Durchlüftungssystem.
Das Material ist besonders anschmiegsam, druckausgleichend und langlebig.
Zwei unterschiedliche Hüllen haben eine Sommer-/Winterseite und die Bezüge sind einzeln auszippbar. Die Sommerseite „fresh“ besteht aus einem Bezug, herrlich glatt, mit Klimafaser versteppter Viskose. Die Winterseite „wool deluxe“ setzt sich aus einem kuschelzarten Bezug mit Lammwolle, Kaschmir, Seide und Viskose zusammen.
Doppelter Keder-Verschluss: Beide Matratzenseiten sind mit einem Keder inklusive beidseitig eingenähtem Reißverschluss ausgestattet und jeweils einzeln abnehmbar und reinigungsfähig. Die Bezüge sind nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert..

Das Modell Versa Sinfonie ist eine ANSCHMIEGSAME MATRATZE MIT SPINAL-KERNTECHNOLOGIE.
Hier bilden Ästhetik, Funktion und Konstruktion eine selten harmonische Komposition. Für stabilen, gesunden Schlafgenuss sorgt ein 7-Zonen-Kern mit Spinal-Federung in Kombination mit der neuen Latex-Generation ComfyPUR und behaglichen Bezügen für den Sommer und Winter.

Das Herzstück des Matratzenkerns ist eine Modulkette aus Gomtex®. Alle Elemente sind präzise auf die bridge® Technologie abgestimmt. Diese flexible Konstruktion ermöglicht eine kontrollierte Druckentlastung bzw. Stützung des Körpers über die Längsachse.
Der Kern ist außerdem luftdurchlässig, sowie resistent gegen Mikroben, Bakterien und Schimmelpilze.

Die Kernauflage hierbei ist aus ComfyPUR-Latex >>> Der langlebige Hightech-Latex überzeugt durch unübertroffene Punktelastizität und ein intelligentes Durchlüftungssystem.
Das Material ist besonders anschmiegsam, druckausgleichend und langlebig.
Zwei unterschiedliche Hüllen haben eine Sommer-/Winterseite und die Bezüge sind einzeln auszippbar. Die Sommerseite „fresh“ besteht aus einem Bezug, herrlich glatt, mit Klimafaser versteppter Viskose. Die Winterseite „wool deluxe“ setzt sich aus einem kuschelzarten Bezug mit Lammwolle, Kaschmir, Seide und Viskose zusammen.
Doppelter Keder-Verschluss: Beide Matratzenseiten sind mit einem Keder inklusive beidseitig eingenähtem Reißverschluss ausgestattet und jeweils einzeln abnehmbar und reinigungsfähig. Die Bezüge sind nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert..

Das Modell Versa Sinfonie ist eine ANSCHMIEGSAME MATRATZE MIT SPINAL-KERNTECHNOLOGIE.
Hier bilden Ästhetik, Funktion und Konstruktion eine selten harmonische Komposition. Für stabilen, gesunden Schlafgenuss sorgt ein 7-Zonen-Kern mit Spinal-Federung in Kombination mit der neuen Latex-Generation ComfyPUR und behaglichen Bezügen für den Sommer und Winter.

Das Latexmodell von Swissflex, die „Versa 20 Naturlatex“ >>>
AUFWÄNDIGE STRUKTUREN FÜR HOCHSENSIBLEN LIEGEKOMFORT UND BESTE ATMUNGSAKTIVITÄT.
Schon dieses Einstiegs-Modell basiert auf einem Naturlatex-Kern (85%) mit aufwändigen Strukturen, für hochsensiblen Liegekomfort und beste Atmungsaktivität. Sieben symmetrisch angeordnete Komfortzonen sorgen für eine perfekt ausbalancierte Unterstützung jeder Körperzone.
Auch hier gibt es 2 Matratzenhüllen. 1 x die „fresh & free“, sie zeichnet sich durch eine hervorragende Feuchtigkeitsregulation aus und trocknet das Polster viel schneller, als bei herkömmlichen Materialien. Dadurch ist eine verbesserte Verdunstung der Körperflüssigkeit gewährleistet. Der Körper weist einen deutlich geringeren Energieverbrauch auf, um abzukühlen und kann somit einen noch komfortableren und erholsameren Schlaf genießen. Die synthetische Polyester-Hülle ist bis 60°C waschbar, bleibt geruchsfrei und verhindert eine Schimmel- und Bakterienbildung. Bestens geeignet für Allergiker und für Menschen die sich für eine besondere Hygiene entscheiden. Die andere Hülle „merino natural“ ist eine Qualität für luxuriösen, kuschelig-warmen Liegekomfort – für Personen, die leicht frieren. Besonderheit: Das Polster aus reiner Merinowolle ist abnehm- und waschbar bis 40°C. Diese Hülle ist optional erhältlich.

Das Latexmodell von Swissflex, die „Versa 20 Naturlatex“ >>>

AUFWÄNDIGE STRUKTUREN FÜR HOCHSENSIBLEN LIEGEKOMFORT UND BESTE ATMUNGSAKTIVITÄT.
Schon dieses Einstiegs-Modell basiert auf einem Naturlatex-Kern (85%) mit aufwändigen Strukturen, für hochsensiblen Liegekomfort und beste Atmungsaktivität. Sieben symmetrisch angeordnete Komfortzonen sorgen für eine perfekt ausbalancierte Unterstützung jeder Körperzone.
Auch hier gibt es 2 Matratzenhüllen. 1 x die „fresh & free“, sie zeichnet sich durch eine hervorragende Feuchtigkeitsregulation aus und trocknet das Polster viel schneller, als bei herkömmlichen Materialien. Dadurch ist eine verbesserte Verdunstung der Körperflüssigkeit gewährleistet. Der Körper weist einen deutlich geringeren Energieverbrauch auf, um abzukühlen und kann somit einen noch komfortableren und erholsameren Schlaf genießen. Die synthetische Polyester-Hülle ist bis 60°C waschbar, bleibt geruchsfrei und verhindert eine Schimmel- und Bakterienbildung. Bestens geeignet für Allergiker und für Menschen die sich für eine besondere Hygiene entscheiden. Die andere Hülle „merino natural“ ist eine Qualität für luxuriösen, kuschelig-warmen Liegekomfort – für Personen, die leicht frieren. Besonderheit: Das Polster aus reiner Merinowolle ist abnehm- und waschbar bis 40°C. Diese Hülle ist optional erhältlich.

Die Versa Excellence ist bei Swissflex der sogenannte Rolls-Royce >>>
Feinste Qualität für das Höchste aller Liegegefühle.
Hinter jedem guten Schlaf steht eine perfekte Matratze! Die Versa Excellence verknüpft den Taschenfederkern mit stützendem Gomtex® und wird dabei höchsten Komfortansprüchen gerecht. Eine Sommer- und eine Winteroberfläche sorgen für das perfekte Klima.
Der 20 cm hohe, fünfschichtige Kern aus vier verschiedenen Materialien macht diese Matratze außergewöhnlich. Der Innenkern besteht aus Gomtex®-Elementen und Mini-Pocketspring, ummantelt von zwei profilierten Gomtex®-Schichten, in Ergänzung mit Kernauflagen aus Gomtex® blue und Talalay-Latex.

Die Versa Excellence ist bei Swissflex der sogenannte Rolls-Royce >>>
Feinste Qualität für das Höchste aller Liegegefühle.
Hinter jedem guten Schlaf steht eine perfekte Matratze! Die Versa Excellence verknüpft den Taschenfederkern mit stützendem Gomtex® und wird dabei höchsten Komfortansprüchen gerecht. Eine Sommer- und eine Winteroberfläche sorgen für das perfekte Klima.
Der 20 cm hohe, fünfschichtige Kern aus vier verschiedenen Materialien macht diese Matratze außergewöhnlich. Der Innenkern besteht aus Gomtex®-Elementen und Mini-Pocketspring, ummantelt von zwei profilierten Gomtex®-Schichten, in Ergänzung mit Kernauflagen aus Gomtex® blue und Talalay-Latex.

Beide Seiten der Matratzenhülle werden aus unterschiedlichen, edlen Naturmaterialien gefertigt. Die kühlende Sommerseite „cool & natural“ besteht aus Viskose, Schafschurwolle und Seide.

Die wärmende Winterseite „cashmere deluxe“ wird aus Kaschmir, Lammwolle und Seide gefertigt, sie ist besonders flauschig und weich. Das flauschige und glänzendes Material mit dem Kaschmir-Anteil in exquisiter Qualität und Kombination mit Lammwolle und Seide unterstützt die wohlig-wärmenden Eigenschaften des Kaschmirs.  

Beide Seiten der Matratzenhülle werden aus unterschiedlichen, edlen Naturmaterialien gefertigt. Die kühlende Sommerseite „cool & natural“ besteht aus Viskose, Schafschurwolle und Seide.

Die wärmende Winterseite „cashmere deluxe“ wird aus Kaschmir, Lammwolle und Seide gefertigt, sie ist besonders flauschig und weich. Das flauschige und glänzendes Material mit dem Kaschmir-Anteil in exquisiter Qualität und Kombination mit Lammwolle und Seide unterstützt die wohlig-wärmenden Eigenschaften des Kaschmirs.  

Matratzen von Breckle >>> Qualität hochwertig & nachhaltig > Tradition SEIT 1932 > Kompetenz - Erfahren und qualifiziert

Textiles Vertrauen >>> Qualitätsprodukte von Breckle.

Textiles Vertrauen – Geprüft auf Schadstoffe nach Öko-Tex Standard 100.
Unsere Matratzen sind mit dem Textilen Vertrauen – geprüft nach Öko-Tex Standard 100, Prüf-Nr. D08-0787, Hohenstein HHTI – zertifiziert.

Textiles Vertrauen – unter diesem Motto stehen die unabhängigen Schadstoffprüfungen nach OEKO-TEX® Standard 100 seit 1992 für gesundheitlich einwandfreie Textilprodukte aller Art. Für die Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie existiert mit dem OEKO-TEX® Kriterienkatalog angesichts der global organisierten und stark arbeitsteiligen Textilproduktion erstmals ein einheitlicher und wissenschaftlich begründeter Maßstab für die Beurteilung möglicher Problem-Stoffe in Textilien. Interessierten Endverbrauchern signalisiert das OEKO-TEX® Label den Zusatznutzen geprüfter Sicherheit für hautfreundliche Bekleidung und sonstige Textilprodukte.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: OEKO-TEX WORLDWIDE

Innovative Produktentwicklungen. Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel.
Auszeichnung Blauer Engel für innovative Produktentwicklungen, geprüft nach RAL und LGA. Der Blaue Engel ist die erste und älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt.

Sie wurde 1977 auf Initiative des Bundesministers des Inneren und durch den Beschluss der Umweltminister des Bundes und der Länder ins Leben gerufen, und zwar ein marktkonformes Instrument der Umweltpolitik, mit dem auf freiwilliger Basis die positiven Eigenschaften von Angeboten gekennzeichnet werden.
Der Blaue Engel fördert sowohl die Anliegen des Umweltschutzes als auch des Verbraucherschutzes. Darum werden Angebote ausgezeichnet, die in ihrer ganzheitlichen Betrachtung sehr umweltfreundlich sind und zugleich hohe Ansprüche an den Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie die Gebrauchstauglichkeit erfüllen. Sparsamer Einsatz von Rohstoffen in der Herstellung, Gebrauch, Lebensdauer und Entsorgung – alle Aspekte haben eine hohe Bedeutung.
Ausgezeichnete Produkte tragen direkt auf dem Produkt das Logo des Blauen Engels. Die Organisationen, die hinter dem Umweltzeichen Blauer Engel stehen, sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. Sämtliche technische Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen für die Vergabe des Umweltzeichens beschließt die unabhängige Jury Umweltzeichen. Das Umweltbundesamt ist unter anderem für die Entwicklung von Anforderungen für die Vergabe des Blauen Engels verantwortlich.
Weitere Infos erhalten Sie auf: www.blauer-engel.de

Die Taschenfederkern-Matratzen von Breckle bieten optimale Druckentlastung … >>>
Beim Taschenfederkern ist jede Feder in eine einzelne Tasche eingelagert und durch einen Textilsteg mit der nächsten verbunden. Diese aufwendige Innenpolsterung bietet besondere Vorteile: Der Druck auf eine kleine Fläche wird direkt entlastet und nicht auf eine große Fläche übertragen; d.h. eine Taschenfederkernmatratze bietet ausgezeichnete Punktelastizität.

Empfindliche Körperzonen werden so optimal gestützt, sodass die Wirbelsäule in jeder Position eine entspannte Haltung einnehmen kann. Der Tonnen-Taschenfederkern ist eine moderne Form des Taschenfederkernes. Hier werden tonnenförmige Federn einzeln mit einer Vliestasche ummantelt, wodurch sich die freistehenden Federn der individuellen Körperform punktgenau anpassen. Das 7-Zonen-Konzept gewährleistet zusätzlich eine perfekte körpergerechte Lagerung. Während eine druckentlastete Schulterkomfortzone mit Federn der ausgeprägten Schulterpartie ausreichend Raum gewährt, werden andere Körperzonen wie der Lendenwirbelbereich durch stärkere Federn stabilisierend unterstützt.

Die Taschenfederkern-Matratzen von Breckle bieten optimale Druckentlastung … >>>
Beim Taschenfederkern ist jede Feder in eine einzelne Tasche eingelagert und durch einen Textilsteg mit der nächsten verbunden. Diese aufwendige Innenpolsterung bietet besondere Vorteile: Der Druck auf eine kleine Fläche wird direkt entlastet und nicht auf eine große Fläche übertragen; d.h. eine Taschenfederkernmatratze bietet ausgezeichnete Punktelastizität.

Empfindliche Körperzonen werden so optimal gestützt, sodass die Wirbelsäule in jeder Position eine entspannte Haltung einnehmen kann. Der Tonnen-Taschenfederkern ist eine moderne Form des Taschenfederkernes. Hier werden tonnenförmige Federn einzeln mit einer Vliestasche ummantelt, wodurch sich die freistehenden Federn der individuellen Körperform punktgenau anpassen. Das 7-Zonen-Konzept gewährleistet zusätzlich eine perfekte körpergerechte Lagerung. Während eine druckentlastete Schulterkomfortzone mit Federn der ausgeprägten Schulterpartie ausreichend Raum gewährt, werden andere Körperzonen wie der Lendenwirbelbereich durch stärkere Federn stabilisierend unterstützt.

Formschaum-Matratzen von Breckle … >>>
Bei der Auswahl der verwendeten Materialien wird besonderer Wert auf Ihre Gesundheit und die Umwelt gelegt. So werden nur hochwertige Rohstoffe verarbeitet, was durch die Auszeichnung vieler Matratzen mit dem „Blauen Engel“ des Ministeriums für Umwelt belegt wird.

Ein Vorteil des Formschaum-Verfahrens ist, dass der Kern in einer geschlossenen Form geschäumt wird. Dadurch wird eine gleichbleibende Qualität gegenüber herkömmlichem Kaltschaum erzielt, der als Blockware geschäumt und anschließend geschnitten wird. Negative physikalische Effekte können beim Formkaltschaum nicht auftreten, da jeder Kern einzeln geschäumt wird. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist, dass die stützende und klimaaktive Zellstruktur im Innern und an der Oberfläche erhalten bleibt und nicht durch Schneiden zerstört werden.
Je höher das Raumgewicht ist, umso länger ist die Haltbarkeit. Ein weiterer Vorteil des Formkaltschaum ist, dass alle Luftkanäle beim Schäumen in einer geschlossenen Form entstehen, wo sie eine sehr formstabile Wandstruktur erhalten. Dadurch bleiben die Luftkanäle anders als bei eingeschnittenen Schlitzen auch bei Druckbelastung durchgängig.
Qualitätsversprechen: LaPur® und MyBalance
LaPur®-Matratzen überzeugen durch ihre hervorragenden Liegeeigenschaften. Der Formschaum bietet ein besonderes Federungsverhalten und ist hochwertig und formstabil. Matratzen mit LaPur® weisen eine gleichmäßige und stabile Struktur auf und verfügen über ein hohes Raumgewicht und sind dank ihrer offenporigen Struktur außergewöhnlich formbeständig und langlebig. My-Balance verhilft jedem Schläfer zu einer erholsamen Nacht. Die gleichmäßige und atmungsaktive Porenstruktur sorgt in Kombination mit einem hochwertigen Doppeltuchbezug für ein optimales Bettklima. 7 Liegezonen sorgen für eine perfekte Körperanpassung in jeder Schlafposition.

Formschaum-Matratzen von Breckle … >>>

Bei der Auswahl der verwendeten Materialien wird besonderer Wert auf Ihre Gesundheit und die Umwelt gelegt. So werden nur hochwertige Rohstoffe verarbeitet, was durch die Auszeichnung vieler Matratzen mit dem „Blauen Engel“ des Ministeriums für Umwelt belegt wird.

Ein Vorteil des Formschaum-Verfahrens ist, dass der Kern in einer geschlossenen Form geschäumt wird. Dadurch wird eine gleichbleibende Qualität gegenüber herkömmlichem Kaltschaum erzielt, der als Blockware geschäumt und anschließend geschnitten wird. Negative physikalische Effekte können beim Formkaltschaum nicht auftreten, da jeder Kern einzeln geschäumt wird. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist, dass die stützende und klimaaktive Zellstruktur im Innern und an der Oberfläche erhalten bleibt und nicht durch Schneiden zerstört werden.
Je höher das Raumgewicht ist, umso länger ist die Haltbarkeit. Ein weiterer Vorteil des Formkaltschaum ist, dass alle Luftkanäle beim Schäumen in einer geschlossenen Form entstehen, wo sie eine sehr formstabile Wandstruktur erhalten. Dadurch bleiben die Luftkanäle anders als bei eingeschnittenen Schlitzen auch bei Druckbelastung durchgängig.
Qualitätsversprechen: LaPur® und MyBalance
LaPur®-Matratzen überzeugen durch ihre hervorragenden Liegeeigenschaften. Der Formschaum bietet ein besonderes Federungsverhalten und ist hochwertig und formstabil. Matratzen mit LaPur® weisen eine gleichmäßige und stabile Struktur auf und verfügen über ein hohes Raumgewicht und sind dank ihrer offenporigen Struktur außergewöhnlich formbeständig und langlebig. My-Balance verhilft jedem Schläfer zu einer erholsamen Nacht. Die gleichmäßige und atmungsaktive Porenstruktur sorgt in Kombination mit einem hochwertigen Doppeltuchbezug für ein optimales Bettklima. 7 Liegezonen sorgen für eine perfekte Körperanpassung in jeder Schlafposition.

Die hochwertigen Gelschaum-Matratzen von Breckle stehen ebenfalls für perfekte Körperanpassung >>>
Unsere Gelschaummatratzen passen sich den individuellen Bedürfnissen eines jeden Schläfers an. Der Druck wird gleichmäßig über die gesamte Liegefläche verteilt. Egal ob Rücken-, Bauch- oder Seitenlage, die Gelschicht passt sich Ihrem Körper optimal an. Die Wirbelsäule behält ihre natürliche Form, die Muskulatur wird entlastet und kann entspannen. Sie spüren keine Oberflächenspannung.
Durch die offenporige Struktur des temperaturneutralen Gelschaumes wird ein angenehmes Schlafklima geschaffen. Anders als bei viscoelastischen Materialien ist Gelschaum stets gleichbleibend in seiner Festigkeit. Egal ob kalte Winter- oder heiße Sommernächte, der Liegekomfort ist gleichbleibend angenehm.

Die hochwertigen Gelschaum-Matratzen von Breckle stehen ebenfalls für perfekte Körperanpassung >>>

Unsere Gelschaummatratzen passen sich den individuellen Bedürfnissen eines jeden Schläfers an. Der Druck wird gleichmäßig über die gesamte Liegefläche verteilt. Egal ob Rücken-, Bauch- oder Seitenlage, die Gelschicht passt sich Ihrem Körper optimal an. Die Wirbelsäule behält ihre natürliche Form, die Muskulatur wird entlastet und kann entspannen. Sie spüren keine Oberflächenspannung.
Durch die offenporige Struktur des temperaturneutralen Gelschaumes wird ein angenehmes Schlafklima geschaffen. Anders als bei viscoelastischen Materialien ist Gelschaum stets gleichbleibend in seiner Festigkeit. Egal ob kalte Winter- oder heiße Sommernächte, der Liegekomfort ist gleichbleibend angenehm.

Airschaum-Matratzen > Innovative Leichtigkeit … >>> 
Der Airschaum im Innenkern sorgt für ein optimales trockenes Schlafklima. Die Belüftungskanäle sorgen für hygienischen Schlafkomfort und gewährleisten eine lange Lebensdauer der Matratze. Der Schaum bindet keine Feuchtigkeit und lüftet schneller aus als konventioneller Kaltschaum. Durch seine sehr offenporige Struktur ist er besonders luftdurchlässig. So sind Haltbarkeit und Formstabilität auch bei extremer Belastung gewährleistet.
Die eingearbeitete progressive Schulterzone entlastet Ihren Rücken optimal und bietet Ihrem Körper die perfekte Unterstützung für einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Airschaum-Matratzen > Innovative Leichtigkeit … >>> 

Der Airschaum im Innenkern sorgt für ein optimales trockenes Schlafklima. Die Belüftungskanäle sorgen für hygienischen Schlafkomfort und gewährleisten eine lange Lebensdauer der Matratze. Der Schaum bindet keine Feuchtigkeit und lüftet schneller aus als konventioneller Kaltschaum. Durch seine sehr offenporige Struktur ist er besonders luftdurchlässig. So sind Haltbarkeit und Formstabilität auch bei extremer Belastung gewährleistet.
Die eingearbeitete progressive Schulterzone entlastet Ihren Rücken optimal und bietet Ihrem Körper die perfekte Unterstützung für einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Hohe Stützkraft bieten die Kaltschaum-Matratzen von Breckle … >>> 
Von Kaltschaum spricht man, wenn der Schäumungsprozess mit besonderen Rezepturen ohne Wärmezufuhr vollzogen wird. Die Herstellung basiert auf einer umweltschonenden Mischung von Rohstoffen und Wasser. Die Matratzen sind außen samtig weich, innen jedoch von hoher Stützkraft. Körpergerechte Liegezonen sowie aufwendige Lüftungskanäle garantieren sehr gute Liegeeigenschaften. Kaltschaum ermöglicht eine besonders leichte Handhabung & ist zudem langlebig – und das auf viele Jahre.
Breckle-Kaltschäume vereinen allerbesten und körperfreundlichen Liegekomfort mit absoluter Langlebigkeit. Lernen Sie ein ganz neues Liegegefühl kennen.

Hohe Stützkraft bieten die Kaltschaum-Matratzen von Breckle … >>> 

Von Kaltschaum spricht man, wenn der Schäumungsprozess mit besonderen Rezepturen ohne Wärmezufuhr vollzogen wird. Die Herstellung basiert auf einer umweltschonenden Mischung von Rohstoffen und Wasser. Die Matratzen sind außen samtig weich, innen jedoch von hoher Stützkraft. Körpergerechte Liegezonen sowie aufwendige Lüftungskanäle garantieren sehr gute Liegeeigenschaften. Kaltschaum ermöglicht eine besonders leichte Handhabung & ist zudem langlebig – und das auf viele Jahre.
Breckle-Kaltschäume vereinen allerbesten und körperfreundlichen Liegekomfort mit absoluter Langlebigkeit. Lernen Sie ein ganz neues Liegegefühl kennen.

Matratzen von Vitario

Matratzen von Rummel

Sie fühlen sich wohl
Sie freuen sich auf Ihr Bett, nicht nur weil Sie müde sind, sondern weil Sie sich entspannt einkuscheln und relaxen wollen! Damit Sie sich so richtig geborgen fühlen, wählt der Hersteller der hier aufgeführten Matratzen “RUMMEL” bei der Komposition der Matratzen ganz gezielt hautsympathische und besonders ausgerüstete Bezüge und raffiniert gestaltete “Wohlfühlpolster”.

Sie liegen richtig
Die richtige Matratze: Hart liegen – sagen die einen. Weich liegen – sagen die anderen. Was für den einen stimmt, kann für den anderen falsch sein. Die Matratze muss einfach zum Körper passen! Das heißt: Sich ihm korrekt anpassen (wichtig vor allem im Lendenwirbel- und Schulterbereich).
Deshalb präsentieren wir Ihnen in diesem Sortiment unterschiedlichste Kerncharaktere in mehreren Festigkeiten.

Das Schlafklima stimmt
Dass Sie gut und ungestört durchschlafen können, hängt unter anderem von einem ausgewogenen Klima im Bett ab. Eine perfekte Durchlüftung der Matratze beeinflusst aber auch deren Lebensdauer und Funktionsfähigkeit.
Kerne und Bezüge der Annette-Rummel-Matratzen sind höchst atmungsaktiv, was auch technisch z.B. durch ein grobmaschiges Klimaband im Bezug und Belüftungskanäle im Kern unterstützt wird.

Die Hygiene stimmt
Wo ein gutes Bettklima herrscht, sind die besten Voraussetzungen für hygienische Frische gegeben. Trockene Matratzen verhindern, dass sich Schimmelpilze und Bakterien ausbreiten können. Spezielle Bezüge, versteppt mit Hygienevlies tragen zum verbesserten Schlafklima bei.

Alle Bezüge lassen sich in der Waschmaschine waschen bzw. sind reinigungsbeständig. Die Produkte des Herstellers Rummel sind sauber: Alle Stoffe und Polstermaterialien sind auf Schadstoffe hin überprüft und wurden nach Oeko-Tex® Standard 100, Produktklasse I, für Babyartikel zertifiziert (Prüfnummer 63489).

Eine Matratze, der Sie vertrauen können
Der Anspruch von Rummel an die Qualität der eingesetzten Materialien und deren Verarbeitung wird durch Bewertungen der Stiftung Warentest untermauert.

Der Kern der Matratze ist der bestimmende Faktor, wenn es um Liegequalität, Komfort und Entwicklung des Mikroklimas, aber auch wenn es um den Preis geht. (AB 299.- €)

  • Kräftig gebaute und große Menschen benötigen einen anderen Kern als kleine und eher schmale Körper
  • Wer zum Schwitzen neigt, sollte auf die Durchlüftungsfunktion der Matratze achten.
  • Komfortorientierte Schläfer mögen es eher weich und werden eine andere Wahl treffen als Puristen, denen die Matratze gar nicht hart genug sein kann.

AQUAPUR®-Schaum AR S 14, AR S 16, AR S 18 AQUAPUR ist eine Rummel-Marke, bei der sehr auf Qualität, überdurchschnittliches Raumgewicht, gute Durchlüftungs- Eigenschaften, ökologisches Herstellungsverfahren und lang anhaltende Funktionsfähigkeit geachtet wird.
AQUAPUR-Schaum ist sehr anpassungsfreudig und vermittelt (je nach Stärke des Kerns) einen sehr angenehmen bis luxuriösen und ausgewogenen Liegekomfort.

AQUAPUR®-Schaum AR S 14, AR S 16, AR S 18 AQUAPUR ist eine Rummel-Marke, bei der sehr auf Qualität, überdurchschnittliches Raumgewicht, gute Durchlüftungs- Eigenschaften, ökologisches Herstellungsverfahren und lang anhaltende Funktionsfähigkeit geachtet wird.
AQUAPUR-Schaum ist sehr anpassungsfreudig und vermittelt (je nach Stärke des Kerns) einen sehr angenehmen bis luxuriösen und ausgewogenen Liegekomfort.

Stiftlatex AR L 18 ist ein Latexkern der modernen, innovativen Variante zum traditionellen Voll-Latexkern. In der Kombination mit AQUAPUR-Schaum verbindet er den kuscheligen Liegekomfort des Latex mit der aktiven, zonenweise variierten Stützkraft des AQUAPUR-Schaums und seiner klimaregulierenden Eigenschaft. Gleichzeitig reduziert diese Kombination das Gewicht der Matratze deutlich (wie übrigens auch den Preis). Besonders geeignet für Menschen, die gern kuschelig und etwas wärmer schlafen.

Visko AR V 18 ist ein zweigeteilter Kern aus Visko- und AQUAPUR-Schaum. Der unten liegende AQUAPUR-Schaum gibt zusätzliche Stützkraft; der Viskoschaum verleiht der Matratze Dank seiner Oberflächenentspannung, die durch die Körperwärme aufgelöst wird, perfekte und behutsam tragende Entlastung für den Körper. Der Kern für überdurchschnittlichen und sehr spezifischen Liegekomfort.

Visko AR V 18 ist ein zweigeteilter Kern aus Visko- und AQUAPUR-Schaum. Der unten liegende AQUAPUR-Schaum gibt zusätzliche Stützkraft; der Viskoschaum verleiht der Matratze Dank seiner Oberflächenentspannung, die durch die Körperwärme aufgelöst wird, perfekte und behutsam tragende Entlastung für den Körper. Der Kern für überdurchschnittlichen und sehr spezifischen Liegekomfort.

Bonell-Federn AR FK, AR Solo
Federkerne sind eine stabile und solide Matratzengrundlage. Ihre elastischen Federn passen sich dem Körper sehr gut an. Federkerne wirken wie eine Klimaanlage, fördern die Durchlüftung und halten die Matratze trocken und etwas kühler als etwa Latex. Der Kern hat einen eher festen Charakter und ist deshalb auch für große und schwerere Menschen bestens geeignet.

Taschenfedern AR T 440
Geschieht die Anpassung des Federkerns mehrflächig, reagiert der Taschenfederkern punktuell. Zu verdanken ist dies den vielen, nicht miteinander verschlungenen Federn, die einzeln in Taschen eingearbeitet sind. Deshalb zeichnet sich dieser Kerntypus durch eine perfekte Anpassungs- und gute Liegequalität aus.

Taschenfedern AR T 440
Geschieht die Anpassung des Federkerns mehrflächig, reagiert der Taschenfederkern punktuell. Zu verdanken ist dies den vielen, nicht miteinander verschlungenen Federn, die einzeln in Taschen eingearbeitet sind. Deshalb zeichnet sich dieser Kerntypus durch eine perfekte Anpassungs- und gute Liegequalität aus.

Zu den Bezügen:

Medicott ist ein antiallergischer und hygienischer Rundumbezug versteppt mit ca. 400 g/m2 Hygienevlies. Medicott-Jersey verhindert die Bildung und Einnistung des Schimmelpilzes und unterbricht die Nahrungskette der Hausstaubmilbe. In Verbindung mit dem Hygienevlies ist dieser Bezug deshalb besonders bei Allergieanfälligkeit zu empfehlen. Dieser Bezug erhielt in mehreren Tests Bestnoten. TKZ: 45 Prozent Baumwolle, 30 Prozent Polyamid, 25 Prozent Polyester.

Lyocell ist ein hautsympathischer Stoff mit samtweichem Griff. Der Rundumbezug ist mit ca. 400 g/m2 Hygienevlies versteppt. Lyocell-Jersey ist ein sehr hygienischer Stoff, hergestellt aus Zellulose. Er zeichnet sich durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme aus und ist gegen Schmutz weniger empfindlich als Baumwolle. Die sichtbare Besonderheit ist ein rundum laufendes Griffnetz, das die Handhabung der Matratze, zum Beispiel das Drehen und Wenden, erleichtert. TKZ: 68 Prozent Polyester, 32 Prozent Lyocell.

8-Zipper: Außergewöhnllich an diesem Bezug ist das Reißverschluss-System mit acht Zippern. Damit können Sie die Oberflächenspannung und somit die Festigkeit der Matratze partiell Ihrem Körper anpassen (zum Beispiel im Schulter- und Beckenbereich). Der Bezug hat eine rundum laufende Griffkordel.

Drell ist ein strapazierfähiger, mit Schafwolle (ca. 500 g/m2) versteppter Viscosestoff. Der Bezug mit Seitensteg hat ein rundum laufendes Griffnetz, das die Handhabung der Matratze, zum Beispiel das Drehen und Wenden, erleichtert. TKZ: 73 Prozent Viskose, 27 Prozent Polyester

Feeling
Dieser Volumenjersey ist nicht versteppt, weil er bereits durch eingewirkte Polyesterfasern kuscheliges Volumen erhält. Das elegante wie markante Quadratmuster ist eingestrickt. Der Bezug hat eine sehr sympathische Oberflächengriffigkeit und verhält sich klimaneutral. TKZ: 100 Prozent Polyester

Waschbarkeit der Bezüge

Alle Bezüge haben rundum laufende und teilbare Reißverschlüsse. Alle Bezüge sind bis 60° C waschbar (auch in der Haushaltswaschmaschine). Der Drellbezug ist reinigungsbeständig.

Der Bezug Ihrer Matratze hat nicht nur die rein funktionale Bedeutung als Hülle. Er ist Ihrer Haut am nahesten und überträgt Sympathie oder Antipathie. Er beeinflusst positiv Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Schlafintensität. Deshalb stellen wir Ihnen bei dieser Matratzenserie fünf verschiedene Bezüge zur Wahl. Sie alleine sollen entscheiden, welchen Bezug Ihre Matratze bekommt, weil er Ihrem Gefühl und Anspruch am ehesten entspricht.

Topper und Nackenstützkissen

Der Topper hat einen Kern aus anschmiegsamen AQUAPUR-Schaum mit Noppenprofil (ca.6 cm hoch). Das Nackenstützkissen ist mit luftigen Polyesterflocken in Einzelkammern gefüllt. Der Bezug des Toppers und Kissens ist Medicott-Jersey.

Dieser Bezug hat einen rundum führenden Reißverschluss mit acht Zippern, mit denen Sie den Bezug an jeder beliebigen Stelle öffnen und so die Oberflächenspannung und damit die Festigkeit der Matratze verändern können (Bild unten). Zusätzlich hat er einen teilbaren Reißverschluss zum Öffnen und Abziehen des Bezuges. Zur leichteren Handhabung der Matratze, zum Beispiel zum Drehen und Weden, führt rund um die Matratze eine Griffkordel (Bild oben).

AR Smart
Der Motor ist extrem flach und auf Rahmenhöhe gehalten. Es gibt, im Gegensatz zu den üblichen Motor-Unterfederungen, keine nach unten ausgreifenden Gelenke.

AR XXL
Diese Unterfederung hat einen, um ein Doppelleistenpaar erweiterten Rumpfbereich. Über den gesamten Rumpfbereich sind in die Leistentaschen Verhärtungseinschübe eingefügt. Diese können bei Wunsch nach mehr Weichheit entfernt werden.

AR XXL
Mehr Festigkeit, wo nötig. Zum Beispiel ein um 10mm höherer Außenholm, robustere Verschraubungen, festere Leistentaschen.

Unterfederung AR
Im Schulterbereich sind statt zwei breiter Leisten vier schmale, sehr elastische Leisten pro Leistentasche eingesetzt. Im oberen Bildteil sind vier Doppelleisten des Rumpfbereiches zu erkennen. Mittels der blauen Schieber kann die Flexibilität der Leisten individuell eingestellt werden.

Die aufwändig gestaltete Leistentasche mit abgestufter Absenkreserve ist im Bereich der Lendenwirbel durch herausnehmbare Einschübe verhärtet, sodass die Wirbelsäule hier eine besondere Unterstützung erfährt.

Die Doppelleisten im Rumpfbereich sind mit Regulierungsschiebern ausgestattet. Sie werden in der Mitte von einem Kunststoffverbinder zusammengehalten. Das verhindert, dass die unten liegenden Leisten unkontrolliert verrutschen.

Unterfederung AR
Das Holz, das wir für die 25 mm starken Innen- und Außenrahmen sowie für die Leisten verwenden, stammt ausschließlich von Buchen aus Wiederaufforst – gebieten. Um die Stabilität des Rahmens zu gewährleisten, wird das Holz in mehreren Schichten aufgebaut.
199,00 Euro
249,00 Euro

Rahmen wie Leisten sind zum Schutz vor Feuchtigkeitseinflüssen ummantelt bzw. foliert. Die 14 Duo- bzw. Quadroleisten sind in rahmenüberstehenden, sehr flexiblen Leistentaschen aus elastischem Hightech-Material gelagert. Die Matratze liegt also vollflächig auf. Im Schulterbereich sind zur Steigerung der Flexibilität sehr schmale Leisten einzeln in Spezialkappen eingesetzt (Quadroleisten). Im Rumpfbereich ist die Festigkeit mit Schiebern einfach auf individuelle Wünsche einstellbar.
399,00 Euro
699,00 Euro
999,00 Euro

Unterfederung AR Smart
Dies ist die speziell für Bettkästen geeignete Motorrahmen-Version. Sie ist mit zwei Motoren ausgestattet und hat keine nach unten ausfahrenden Gelenke. Im Übrigen entspricht diese Unterfederung im Aufbau den Basis- Modellen der AR-Unterfederung.
849,00 Euro

Unterfederung AR XXL Die Unterfederung für den besonders stark gebauten und schweren Menschen, der mehr Belastung auf die Unterfederung ausübt. Dieser Rahmen ist deshalb überall dort verstärkt (inklusive des Motors beim M2), wo sich sonst der Belastungsdruck negativ auf das Anpassungsverhalten sowie die Konstruktion und Haltbarkeit auswirken könnte.
399,00 Euro