Creative Wohngestaltung
"Geht nicht - gibt's nicht!" Silke Oelke

Bodenbeläge

Teppichboden als Feinstaubkiller

Der Teppichboden – ein wohltuender Genuss für die Füße
Lange Zeit wurde der Teppichboden als Staubfänger gescholten. Jedoch wurde dies Gott sei Dank zwischenzeitlich zur besonderen Freude der Teppichboden-Liebhaber widerlegt. Dies beweist eine Studio des Allergie- und Asthmabundes, in der man herausgefunden hat, dass ein Teppichboden sogar Allergien und Atemwegserkrankungen bzw. eine Verschlimmerung bestehender Leiden vorbeugen kann, man also somit dem Teppich- u. Teppichboden-Produkt viel Unrecht getan hat. Untersuchungen haben ergeben, dass in Räumen, die mit Teppichböden ausgelegt sind, der Feinstaubmittelwert nur etwa halb so hoch ist, als in Räumen mit anderen Bodenbelägen und damit weit unter dem gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert liegt.

Teppichboden als Feinstaubkiller

Der Teppichboden – ein wohltuender Genuss für die Füße
Lange Zeit wurde der Teppichboden als Staubfänger gescholten. Jedoch wurde dies Gott sei Dank zwischenzeitlich zur besonderen Freude der Teppichboden-Liebhaber widerlegt. Dies beweist eine Studio des Allergie- und Asthmabundes, in der man herausgefunden hat, dass ein Teppichboden sogar Allergien und Atemwegserkrankungen bzw. eine Verschlimmerung bestehender Leiden vorbeugen kann, man also somit dem Teppich- u. Teppichboden-Produkt viel Unrecht getan hat. Untersuchungen haben ergeben, dass in Räumen, die mit Teppichböden ausgelegt sind, der Feinstaubmittelwert nur etwa halb so hoch ist, als in Räumen mit anderen Bodenbelägen und damit weit unter dem gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert liegt.

Wie kann Teppichboden der Feinstaubentwicklung entgegen wirken? Teppichböden verfügen über eine Eigenschaft, die Ihnen bisher immer angekreidet wurde: Die Staubbindung. Und genau diese Staubbindung verhindert nun, dass Staub nicht frei in den Räumen herumschwirrt und eingeatmet wird. Besonders für Allergiker und Personen mit Atemwegserkrankungen eine hilfreiche Entlastung.

Wie kann Teppichboden der Feinstaubentwicklung entgegen wirken? Teppichböden verfügen über eine Eigenschaft, die Ihnen bisher immer angekreidet wurde: Die Staubbindung. Und genau diese Staubbindung verhindert nun, dass Staub nicht frei in den Räumen herumschwirrt und eingeatmet wird. Besonders für Allergiker und Personen mit Atemwegserkrankungen eine hilfreiche Entlastung.

Besonders geeignet sind staubbindende, kurzflorige Teppichböden. Sie halten den Staub bis zum nächsten Staubsaugen am Boden, ohne dass er zu tief ins Gewebe eindringen kann.

Nützliche Tipps zur Feinstaubverringerung:

  • Kurzflorige Teppichböden verlegen
  • 2 x wöchentlich saugen
  • Regelmäßig Stoßlüften
  • Räume tierfrei halten
  • Zigaretten aus
  • Regelmäßig Bücher und Pflanzen mit Mikrofasertuch oder gut reinigen

Teppichböden sind je nach Art (Veloure, Kräuselveloure, Hochfloor-Böden, Schlingen) nicht nur Balsam für die Füße, sondern für den gesamten Körper.
Dass die Füße auf verschiedene Art und Weise großen Einfluss auf das Wohlbefinden des gesamten, menschlichen Körpers haben, kann man schon an so einigen Redewendungen erkennen, wie beispielsweise – Uns brennt der Boden unter den Füßen – Wir fassen Fuß – Wir fallen schon wieder auf die Füße – Man lebt auf großem Fuß – Man liegt jemandem zu Füßen – Wir gehen, soweit die Füße uns tragen.

Wir führen an Teppichboden-Kollektionen eine farbenfrohe Vielfalt für „verwöhnte Füße“. Teppichböden gibt es nicht nur als Bahnenware, sondern auch in Fliesen.
Teppichfliesen – Quadratisch – Praktisch – Gut

Teppichböden sind je nach Art (Veloure, Kräuselveloure, Hochfloor-Böden, Schlingen) nicht nur Balsam für die Füße, sondern für den gesamten Körper.
Dass die Füße auf verschiedene Art und Weise großen Einfluss auf das Wohlbefinden des gesamten, menschlichen Körpers haben, kann man schon an so einigen Redewendungen erkennen, wie beispielsweise – Uns brennt der Boden unter den Füßen – Wir fassen Fuß – Wir fallen schon wieder auf die Füße – Man lebt auf großem Fuß – Man liegt jemandem zu Füßen – Wir gehen, soweit die Füße uns tragen.

Wir führen an Teppichboden-Kollektionen eine farbenfrohe Vielfalt für „verwöhnte Füße“. Teppichböden gibt es nicht nur als Bahnenware, sondern auch in Fliesen.
Teppichfliesen – Quadratisch – Praktisch – Gut

Ein Trend für sich. Man kann seiner Phantasie auf leichte Art und Weise freien Lauf lassen und ist, was Mustereinbringung betrifft, äußerst flexibel.
Man kann durch Kontrastfarben Randstreifen setzen und Streifen beliebiger Breite miteinander kombinieren.
Besonders einfach zu verlegen und leicht auszutauschen.

Wir führen Teppichfliesen namhafter Hersteller wie beispielsweise Tretford, Interface-Heuga.

Elastische Böden – die Alleskönner

Sie stehen für extreme Haltbarkeit und perfektes Design.
Mit CV-Belägen liegt man stets im Trend und es sind tatsächlich die Alleskönner der Bodengestaltung.
Mal zeigen sie sich als Double der Natur, in erstaunlich echt wirkender Holz-Optik (Holzarten aller Art, zum einen in Form von Landhausdiele 1-Stab, 2-Stab oder Schiffsbodenoptik), womit man entweder den echten Landhausstil in jedes Ambiente zaubern kann, oder aber mit der warmen, modernen Holzboden-Gestaltung eine heimelige Wohnatmosphäre schafft.

Elastische Böden – die Alleskönner

Sie stehen für extreme Haltbarkeit und perfektes Design.
Mit CV-Belägen liegt man stets im Trend und es sind tatsächlich die Alleskönner der Bodengestaltung.
Mal zeigen sie sich als Double der Natur, in erstaunlich echt wirkender Holz-Optik (Holzarten aller Art, zum einen in Form von Landhausdiele 1-Stab, 2-Stab oder Schiffsbodenoptik), womit man entweder den echten Landhausstil in jedes Ambiente zaubern kann, oder aber mit der warmen, modernen Holzboden-Gestaltung eine heimelige Wohnatmosphäre schafft.

Dann gibt es sie als Imitationen vielerlei anderer Materialien in den verschiedensten Optiken, wie beispielsweise Keramik- und Steinfliesen-Optik, Schiefer, Marmor, Granulatstreu-Muster, teilweise mit metallischem Glanz, sorgen für ein top-modernes Wohnambiente. Die PU-Design-Beläge in Planken oder Plattenform lassen kaum noch erkennen, dass es sich überhaupt um einen Kunststoffboden handelt. Dazu sind sie noch äußerst strapazierfähig (Extrem) und kratzfest, hygienisch und besonders pflegeleicht.

Elastische Bodenbeläge finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit großen Anklang.

Wer nicht unbedingt Kunststoff, dennoch aber einen elastischen Boden bevorzugt, so bietet auch der schon seit Jahrzehnte, altbewährte Linoleum-Belag eine schöne Alternative. Diesen gibt es nach wie vor zur festen Verklebung als Bahnenware auf einen glatten Unterboden, oder aber auch als Clic-Boden wie beim Laminat zur schwimmenden Loseverlegung.

Elastische Bodenbeläge finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit großen Anklang.

Wer nicht unbedingt Kunststoff, dennoch aber einen elastischen Boden bevorzugt, so bietet auch der schon seit Jahrzehnte, altbewährte Linoleum-Belag eine schöne Alternative. Diesen gibt es nach wie vor zur festen Verklebung als Bahnenware auf einen glatten Unterboden, oder aber auch als Clic-Boden wie beim Laminat zur schwimmenden Loseverlegung.

Nicht zu vergessen ist aber auch das schöne Wohnen auf einem warmen Korkboden.
Fußbodenbeläge aus Kork sind ein gutes Beispiel für das großartige Zusammenspiel zwischen Natur und Technik. Erfreuen Sie sich an den Vorteilen, die dieser Naturstoff unter Ihren Füßen bietet. Kork ist ein Naturprodukt, welches von den Korkeichen „geschält“ wird. Der Baum trägt dadurch keinen Schaden davon, sofern ein Intervall von mindestens 9 Jahren eingehalten wird. Beim Kork helfen sich Mensch und Natur und durch die Pflege der ausgedehnten Haine wird eine Verkarstung verhindert.

Vorteile von Kork:

  • Extrem widerstandsfähig
  • Trittschall- und wärmedämmend
  • Energiesparend
  • Elastisch
  • Rücken- und gelenkschonend
  • Geruchsneutral
  • Pflegeleicht
  • Hygienisch
  • Extrem widerstandsfähig
  • Trittschall- und wärmedämmend
  • Energiesparend
  • Elastisch
  • Rücken- und gelenkschonend
  • Geruchsneutral
  • Pflegeleicht
  • Hygienisch

Laminat, Fertigparkett und andere Hartbeläge

Haben Sie eine Ader für Natürlichkeit und wollen diese modern oder elegant in Szene setzen, dann ist beispielsweise ein Parkettfußboden genau das Richtige für Sie.

Parkettfußböden galten schon immer als besonders edel.
Dank der Vielfalt an Hölzern, Stärken und Qualitäten ist der Fertigparkett mittlerweile in allen Preiskategorien erhältlich. Wählen Sie als Kunde einfach das Preis-/Leistungsniveau, das Ihren Anforderungen optimal entspricht und erfreuen Sie sich bei guter Pflege auch auf lange Sicht an Ihrem Parkett.

Ob Laminat oder Fertigparkett, mit attraktiven Intarsienarbeiten oder auch pur lassen sich phantastische Raumeffekte erzielen. Dabei eröffnen sich eine Vielzahl an Verlegemöglichkeiten. Laminatböden stehen jedem Ambiente gut zu Gesicht, ob klassischer Wohnstil, modern oder Landhaus-Look.

Sie werden umweltgerecht aus nachwachsenden Rohstoffen wie Hölzer, Papier und Harze hergestellt. Die Oberfläche ist extrem strapazierfähig und sie sind in verschiedenen Belastbarkeitsstufen erhältlich.

Weitere Pluspunkte – Laminatböden sind hygienisch und pflegeleicht und sie sind ebenso leicht und unproblematisch zu verlegen wie auch im Bedarfsfall wieder zu entfernen.

Laminatböden sollten möglichst nie über längere Zeit feucht oder gar nass sein, da sie insbesondere im Kantenbereich Wasser aufnehmen und dabei die Form verändern können (Quellbildung). Grundsätzlich gilt – Stets nur nebelfeucht wischen und kein stehendes Wasser auf dem Boden hinterlassen.

Teppichböden Synthetik und Natur

Teppich-Maßanfertigungen aller Art (maschinell & Handmanufaktur)

Teppiche schmücken nicht nur die schönen Hartböden (Parkett, Laminat, Kunststoff, Keramik), sondern legen Ihnen dazu das Wohlempfinden zu Füßen.
Teppiche schmeicheln aber nicht nur unseren Füßen und sorgen für Streicheleinheiten, sondern fungieren zugleich noch als Stoßdämpfer.

Wir fertigen Teppiche in sämtlichen Variationen sowohl in Wolle und Synthetik, als auch in Leinen, Sisal, Jute – von maschinell gefertigten Raummaßteppichen mit Kettelumrandung oder edler Stoffeinfassung bis hin zur Hand-Manufaktur.
Hierbei können wir Ihre Wünsche – egal welcher Art, ob Sonderform, extravagante Mustereinbringungen oder Sonder-Farbzusammenstellung voll und ganz erfüllen und umsetzen.

Die Firma Kinast beispielsweise fertigt Teppiche, wo sich nicht nur die unterschiedlichsten Muster- und Farbvorstellungen realisieren lassen, sondern auch die unterschiedlichsten Garne zusammen verarbeitet werden können (dünn, dick, einfarbig, mehrfarbig, Hoch- und Niedrigflor kombiniert).
Hierbei werden beste und ausgesuchte Materialien zu einer hochwertigen Qualität verarbeitet.

Hochwertiges und reines Leinen z.B. (ein wertvolles Material, das aus dem Naturprodukt Flachs gewonnen wird), wird hierbei ausschließlich aus europäischem Anbau zum Einsatz gebracht. Es hat eine edle Ausstrahlung und ist dazu noch strapazierfähig und unkompliziert.

Die Firma Kinast beispielsweise fertigt Teppiche, wo sich nicht nur die unterschiedlichsten Muster- und Farbvorstellungen realisieren lassen, sondern auch die unterschiedlichsten Garne zusammen verarbeitet werden können (dünn, dick, einfarbig, mehrfarbig, Hoch- und Niedrigflor kombiniert).
Hierbei werden beste und ausgesuchte Materialien zu einer hochwertigen Qualität verarbeitet.

Hochwertiges und reines Leinen z.B. (ein wertvolles Material, das aus dem Naturprodukt Flachs gewonnen wird), wird hierbei ausschließlich aus europäischem Anbau zum Einsatz gebracht. Es hat eine edle Ausstrahlung und ist dazu noch strapazierfähig und unkompliziert.

Und für die Teppiche aus und mit Wolle werden besonders veredelte Wollgarne verwendet, wodurch diese dann äußerst strapazierfähig sind und in vielen Bereichen ihren Einsatz finden. Und das absolut schadstofffrei.
Vor der Anfertigung wird noch mal ein kleiner Handpinsel in der von Ihnen gewählten Material- und Farbzusammenstellung gefertigt und bei 100 Prozentiger Zustimmung geht es dann erst in die Produktion, sodass bis dahin noch etwaige Korrekturen vorgenommen werden können.

Ein gemütlicher Teppich jeglicher Art kann tatsächlich dazu beitragen, losgelassen von des Tages Hast die Gedanken fliegen und die Seele baumeln zu lassen.

Ein gutes Stück Teppich – ein kleines Stück Wellness.

Und für die Teppiche aus und mit Wolle werden besonders veredelte Wollgarne verwendet, wodurch diese dann äußerst strapazierfähig sind und in vielen Bereichen ihren Einsatz finden. Und das absolut schadstofffrei.
Vor der Anfertigung wird noch mal ein kleiner Handpinsel in der von Ihnen gewählten Material- und Farbzusammenstellung gefertigt und bei 100 Prozentiger Zustimmung geht es dann erst in die Produktion, sodass bis dahin noch etwaige Korrekturen vorgenommen werden können.

Ein gemütlicher Teppich jeglicher Art kann tatsächlich dazu beitragen, losgelassen von des Tages Hast die Gedanken fliegen und die Seele baumeln zu lassen.

Ein gutes Stück Teppich – ein kleines Stück Wellness.